Kleine und mittelständische Unternehmen setzen auf Interim Management über Zeitarbeit als kostengünstige Lösung.



Für die einen sind sie Retter in der Not, mittelständische Unternehmen setzen bei der Durchführung wichtiger Projekte zunehmend auf Interim Manager. Fehlendes Know-how oder personelle Engpässe machen den Einsatz dieser Führungskräfte auf Zeit erforderlich. Tatsächlich werden Interim Manager immer häufiger engagiert als man denkt, und nicht nur dann wenn im Unternehmen nichts mehr geht. Alles wird bewegter: Die Marktgegebenheiten ändern sich rasant daher müssen Unternehmen immer schneller auf neue Ereignisse reagieren.

Die Chancen für Interim Management stehen besser als je zuvor. Ein Profi von außen übernimmt für einen bestimmten Zeitraum Aufgaben oder ein Projekt. Er ist in die hierarchische Struktur des Auftragsgebers integriert, also den Mitarbeitern gegenüber weisungsbefugt. Dennoch bewahren sich Interimsmanager einen entscheidenden Vorteil, nämlich auf ihren Blick von außen. Sie sind neutral dem Unternehmen gegenüber, sie haben keine soziale Bindung und sind in der Regel durchsetzungsfähiger. Außerdem bringen sie Erfahrungen aus unterschiedlichen Unternehmen mit und können sich schnell in neue Situationen hineindenken. Interimsmanager verfügen über ein sehr gutes Basiswissen und entwickeln ihre Fähigkeiten konsequent weiter. Zusätzlich verfügen sie über die notwendige Qualifikation sich verschiedensten Umfeldern kurzfristig anzupassen. Der Nutzen des Interim Managements, des Managements auf Zeit, ist die effektive und kurzfristige Lösung von Herausforderungen mit Hilfe flexibler Experten ohne eine langfristige Bindung. Interim Manager sind Experten in ihrem Gebiet daher setzen sie alles daran, ihre Aufgaben zufriedenstellend zu erfüllen und den bestmöglichen Eindruck beim Kunden zu hinterlassen. Ein erfolgreiches abgeschlossenes Projekt ist eine neue Referenz. Neben der nötigen Sensibilität für die individuellen Bedürfnisse eines Auftraggebers werden sich Interim Manager auf ihre Aufgabe konzentrieren und interne politische oder persönliche Hindernisse im Unternehmen umgehen. Interim Manager werden immer an der Erfüllung ihrer Aufgabe gemessen und werden nur honoriert, wenn sie erfolgreich tätig sind.

Zeitarbeitsunternehmen wie die Globalpers GmbH bieten ihren Kunden ein Produkt „Management“ an. Qualifizierte Manager auf Zeit für die Erledigung ganz konkreter Aufgaben oder Projekte. Dabei kommen nur Manager mit langjähriger Führungs- und Branchenerfahrung zum Einsatz. So binden die Unternehmen nicht gleich langfristig teure Management-Ressourcen und haben kurzfristig eine schnelle Lösung für die anstehenden Projekte und Aufgaben.

„Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.“ Zitat Albert Einstein